OZ Bild

 

Im Interview äussern sich Axel Pudimat (Apothekerverband MV) und Stefan Zutz (HÄV MV) sehr kritisch zur Ankündigung des Impfzertifikates von Minister Spahn am 10.6. .  Der erzeugte Eindruck eines funktionierenden Impfzertifikates sei leider (noch) nicht Realität. Der damit ausgelöste Ansturm auf die Praxen und Apotheken, ohne das diese reagieren könnten, wäre bei besserer Planung und rechtzeitiger Fertigstellung zu vermeiden gewesen !

 

Noch kann keine Praxis das Zertifikat ausstellen und aktuell steht auch noch kein Datum für den Start fest. Wir werden Sie sobald Genaueres bekannt ist, im Mitgliederbereich über die technischen und anderen Vorraussetzungen informieren! (11.3.2021)


HÄV MV fordert mehr Unterstützung - Praxen am Limit (19.5.2120210518 Offener Brief kurz)

 

In einem offenen Brief an die Landesregierung warnt der Hausärzteverband MV vor Überlastung der Praxen und einer Velangsamung der Impfkampagne. Durch unnötige und schnelle Regeländerungen sind Patienten stark verunsichert und benötigen einen enormen Erklärungsbedarf. Zusätzliche Belastungen der Praxen durch schlecht geplante Impfstofflieferungen oder technisch unausgereifte Lösungen bei Erstellungen eines elektronischen Impfnachweises sind dringend zu vermeiden. Ein positives Signal in Form einer Corona Prämie für Praxismitarbeiter wäre hingegen ein Motivationsschub für die Fortführung der ambulanten Impfkampagne !

 

 


Come together - Treffen junger Allgemeinmediziner in MVCome together Allgemeinmedizin Flyer

Das Forum Weiterbildung Allgemeinmedizin MV, Kristin Mildner und Michael Hunze organisieren am 14.8. 21 in Teterow für Ärzt*innen in Weiterbildung Allgemeinmedizin und frisch niedergelassene ein „Come together - junge Allgemeinmedizin MV“.

 

Eine gute Vernetzung der jungen Ärzt*innen ist wichtig, um eine adäquate Ausbildung zu gewährleisten. Alle weiteren Infos für die Anmeldung und Teilnahme finden Sie auch unter www.cometogether-allgemeinmedizin.de

 

Theresa Buuck
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Alle Informationen und Videos zum Impfen im Mitgliederbereich

 


Aktuelles Impfmaterial unter Menüpunkt Informationen/Covid19 Pandemie:

(z.B. Aufklärungsbögen, Anamnese / Einwilligungsbögen - Stand 1.4.2021)

zusätzlich nützliche Tipps und Anschauungsvideos im Mitgliederbereich

Falls Sie noch weitere Infos wünschen bzw. auch Material für andere HÄ bereitstellen wollen: bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schreiben!

 

 

impftool banner

Einfaches online Impftermintool für jede Hausarztpraxis - DocOnline in Kooperation mit dem HÄV MV


 


Der Deutsche Hausärzteverband ist mit über 32.000 Mitgliedern der größte Berufsverband und in 17 Landesverbänden organisiert.

Wir vertreten die berufspolitischen Interessen der Hausärztinnen und Hausärzte gegenüber Ärztekammern, Kassenärztlichen Vereinigungen, Krankenkassen und Landesministerien. Ziel ist es, alle Aspekte der hausärztlichen Tätigkeit zur verbessern. Auch die vielfältigen Aktivitäten der Aus- und Weiterbildung von HausärztInnen sind ein großer Bestandteil der Verbandsarbeit.

 

Zur Mitarbeit im Verband bieten sich viele Möglichkeiten. Sprechen Sie uns an!

 

 

  AKTUELLES

 

 

  Save the date: Hausärztetag 2021

19.-20.11.2021 Hotel Radisson Rostock

 

 

26th Wonca Kongress 6-10.7.21 (virtuell)

55. Degam Kongress 16.-18.9.21 Lübeck

 

Empfehlung zum Umgang mit Laboraufträgen von Kollegen - im Mitgliederbereich - damit sinnvoller und effizienter Umgang mit  Laboruntersuchungen (A.Dagge)

 

Forum für junge Hausärzte - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Der neue EBM Spickzettel vom Dt. Hausärzteverband

Für alle Mitglieder unter Hausarzt.digital zum runterladen.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.